Zum Hauptinhalt springen

Das BODENSEEFORUM KONSTANZ wird zum Winter Wonderland

04.12.2019

Am 28. Dezember zieht im BODENSEEFORUM KONSTANZ nochmal echtes Weihnachts-Feeling ein, denn die Musiker von der Südwestdeutschen Philharmonie zaubern ein musikalisches „Winter Wonderland“ auf unsere Bühne. Die Rat-Pack-Legenden Frank, Dean und Sammy swingen wie zu allerbesten Zeiten. „A Swingin‘ Christmas Show“ ist eine Hommage an die denkwürdigen Konzerte im glamourösen Sands Hotel in Las Vegas Ende der 50er bis Mitte der 60er Jahre.

Die Bühnenshows von Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Dean Martin & Co. zählten zu den begehrtesten des damaligen Las Vegas. Sie bestanden aus einer Mischung von Kabarett und Konzert; zwischen den Hits wurden meist witzige Dialoge zwischen den Entertainern und dem Publikum geführt. Mit dem Weihnachtskonzert der Südwestdeutschen Philharmonie erlebt das Spektakel von einst ein gebührendes Revival.
„A Swingin‘ Christmas Show“ ist Teil der Crossover-Reihe „Unlimited“ der Südwestdeutschen Philharmonie. Evergreens wie „Rudolph The Red Nosed Reindeer“, „Jingle Bells“ oder „White Christmas“ dürfen dabei nicht fehlen. Gesungen werden sie vom Trio „The Pack“ alias Nigel Casey, Henrik Wager und Andreas Wolfram. Die „Ladies“ Katja Friedenberg, Tabea Henkelmann und Judith Lefeber unterstützen sie dabei. Die Band wird von Gordon Hamilton geführt, Intendantin Insa Pijanka begleitet durch den Abend.