Zum Hauptinhalt springen

3D-Pop-Art-Star Charles Fazzino im BODENSEEFORUM KONSTANZ

15.07.2019

Pop-Art-Event am Bodensee

Einer der bekanntesten Künstler der Welt und bedeutendster Vertreter der 3D-Pop-Art kommt nach Konstanz: Charles Fazzino zeigt seine neuesten Werke im BODENSEEFORUM KONSTANZ. Mit seinen detailreichen, aufwendig hergestellten und oft farbig leuchtenden Arbeiten prägte er den Stil der 3D-Technik. Los geht es am Samstag, den 3. August 2019 mit der Pop-Art-Night. Besucher erwarten spannende und angenehme Abendstunden mit dem New Yorker Künstler. Am nächsten Tag, Sonntag, den 4. August geht es weiter mit der Ausstellung. Zusätzlich zu den Unikaten von Charles Fazzino sind Highlights von Spitzenkünstlern wie Craig Alan, Romero Britto, Luigi Rocca oder Tom Boston zu sehen. Beginn der Pop-Art-Night ist am Samstag um 17 Uhr mit open end. Die Ausstellung am Sonntag öffnet um 11 Uhr und schließt um 17 Uhr. Organisiert wird das Event von der Galerie Mensing, mit welcher Fazzino in Deutschland seit mehr als zwei Jahren exklusiv zusammenarbeitet. Sie gilt als größte Kunstgalerie Europas und unterhält Filialen u.a. in Berlin, Hamburg und Konstanz. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.