Verschiedene Saalvariationen für Ihre Ideen

Wenn man sich seinen Veranstaltungsraum von Größe und Bestuhlung genau so zusammenstellen kann, wie man es für die eigene Veranstaltung benötigt, dann nennen wir das „modular“. Durch die schalldichten Trennwände entstehen im Erdgeschoss elf Varianten, die flexibel auf Ihre Veranstaltung und Ihre Ideen angepasst werden können. So können die 1.500 Quadratmeter im Erdgeschoss flexibel und modular in elf verschiedene Saalvarianten aufgeteilt werden. Hinzu kommen die Konferenzräume im Obergeschoss und eine Lounge mit Blick aufs Wasser.

Persönliche Beratung wird bei uns groß geschrieben. Unser Event-Team ist gerne für Sie da und unterstützt Sie bei der Auswahl der für Ihre Veranstaltung idealen Saalkombination. Wir finden für sehr viele Herausforderungen optimale Lösungen. Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Teilnehmern finden im hochgradig variablen, top modernen BODENSEEFORUM KONSTANZ Platz. Rund 2.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche, bis zu 9 Veranstaltungsräume gleichzeitig – fast alle mit Blick aufs Wasser. Unser helles offenes Foyer ist multifunktional: Es empfängt Ihre Gäste, bietet sich aber auch als Veranstaltungsfläche z.B. für After-Show-Diskos an.

Jede unserer Säle hat seine ganz besonderen Vorzüge. Lassen Sie sich auf den Saaleinzelseiten inspirieren

Direkt am Wasser

Das Veranstaltungs­haus für Kongresse und Tagungen mit ganz viel Inspiration

Das neue Tagungs- und Kongresszentrum BODENSEEFORUM KONSTANZ liegt direkt am Ufer an einer neu entstandenen eleganten Promenade des Seerheins, welcher den Untersee mit dem Obersee verbindet. Großflächige Glasfronten öffnen beinahe von jedem Raum aus einen Panoramablick aufs Wasser und die nahe Altstadt. Egal, ob Sie in einer Meetingpause Ihren Kaffee und Kuchen unter freiem Himmel und direkt am Wasser genießen, oder ob Sie mit einem kurzen Spaziergang entlang dieses neuen Hotspots die Konstanzer Altstadt erreichen, die Lage des BODENSEEFORUM KONSTANZ am Wasser ist ein Ort der Inspiration.

Das BODENSEEFORUM KONSTANZ liegt direkt am Wasser

Der Bodenseeforum Konstanz Film