Skip to main content

540 Quadratmeter, Backstagebereich und Blick aufs Wasser

Saal 3 – Unser Saal 3 ist etwas größer als Saal 2 und bietet Ihnen einen direkten Zugang zum Backstagebereich mit den Künstlergarderoben. Er hat eine Fläche von 536 Quadratmetern, Tageslicht und bietet Ihnen einen wunderschönen Blick auf den Seerhein. Über den direkten Zugang kann die Terrasse frei genutzt werden. Dieser Saal eignet sich ideal als Plenarsaal und kann durch Saal 2 mit einer Catering- und Ausstellungsfläche erweitert werden.

  • Bis zu 500 Personen
  • 536 Quadratmeter Veranstaltungsfläche
  • Gut kombinierbar mit Saal 2 und dem Foyer
  • Modernste Tagungstechnik
  • Rundum-Service optional und individuell
  • Auf Ihr Event abgestimmtes Catering
  • Ebenerdige Anlieferung
  • Leuchtwand auf Ihr Farbkonzept anpassbar
  • Abtrennung durch schalldichte Wand
  • Tageslicht, auf Wunsch auch abdunkelbar

Tipp: Durch die direkte Anbindung zu den Künstlergarderoben eignet sich Saal 3 auch sehr gut für Theatervorstellungen, Musikvorträge und Konzerte.

Hereinspaziert! Lassen Sie sich inspirieren von unserer 360 Grad Aufnahme (Klicken und ziehen zum Umschauen):

Festliche Anlässe in repräsentativem Rahmen feiern

Im BODENSEEFORUM KONSTANZ finden neben Kongressen und Tagungen auch viele öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte, Shows und Messen statt. Im Bereich Veranstaltungen haben wir für Sie eine Übersicht der kommenden Events zusammengestellt.

 

 

Die größte Location für Events und Konzerte der Stadt

Das BODENSEEFORUM KONSTANZ ist mit seiner modularen Raumaufteilungen für alle Kundenwünsche gewappnet. Modular bedeutet, dass Sie sich die Räume in ihrer Größe und Bestuhlung genau so zusammenstellen können, wie Sie sie für Ihr Event benötigen. Schauen Sie selbst.

 

 

Info-Tipp: Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter

Mit unserem E-Mail-Newsletter informieren wir Sie ab und zu – nicht häufiger als ein Mal im Monat – über Neuigkeiten aus dem BODENSEEFORUM KONSTANZ, geben Tipps und berichten über unsere Pläne. Klicken Sie hier, um den Newsletter zu abonnieren.